Die neuesten Themen
» Plastik im Futter?
von mispel 26/6/2017, 11:12

» Bello, 2,5 Jahre alt, 43cm kleiner Grieche,Kromi-like
von Mona Lisa 9/6/2017, 09:26

» Klara vom Strithorst geb. 13.3.14
von Anusch 31/5/2017, 11:25

» Luchse getötet und Vorderbeine abgeschnitten
von Anusch 29/5/2017, 12:30

» Steinhausen 04.03.2017
von Anusch 2/3/2017, 12:25

» Posten von Links
von Candy 1/2/2017, 09:56

» Hundehaltung im Zwinger ok?
von Fritzi 4/1/2017, 16:52

» Lucia 1.5 Jahre Terrier
von Fritzi 24/11/2016, 11:55

» Leni, 11 Monate, Terrier-Mix
von Candy 20/11/2016, 16:07

» Emmi (Bijou) Kromi-Hündin , 4 Jahre
von Anusch 21/9/2016, 20:04

» BLANCA vom Lauratal
von Anusch 13/9/2016, 16:07

» Bruce 12 jähriger Wuschelhund hat Herrchen verloren
von Fritzi 11/9/2016, 15:30

» Ausgesetzte Tiere
von Anusch 9/9/2016, 08:17

» Boni, Mischlingshündin aus Spanien
von Heike 10/8/2016, 18:40

» Komfohrländer Moritz sucht neues Zuhause
von Anusch 30/7/2016, 08:53

» KESSY , 7 Jahre, Tierheim Rüsselsheim
von Fritzi 29/7/2016, 12:28

» Till aus Celle sucht neues Zuhauses
von Fritzi 29/7/2016, 12:23

» da sollte geholfen werden :)
von Fritzi 22/7/2016, 22:03

» Deshalb musste MT6 " Kurti " sterben
von Mona Lisa 17/7/2016, 19:33

» Jeff lief 120 Km durch Hamburg
von Mona Lisa 20/6/2016, 09:31

» Zuhause zu vergeben
von Mona Lisa 6/6/2016, 12:42

» Weiterer Wolf mit Sender aus Munster ist tot...
von Anusch 4/6/2016, 12:05

» Im Entstehen begriffenen Hummelstaat retten
von Heike 26/5/2016, 19:34

» zum Thema Wolf im Netz gefunden
von Heike 25/5/2016, 17:30

» Das Kükenschreddern geht weiter
von Mona Lisa 24/5/2016, 08:23

» Luk, 3 Jahre alter Kromi-liker Fox-Terrier im Tierheim Rüsselsheim
von Candy 22/5/2016, 16:56

» 40 Hennen Köpfe abgerissen
von Fritzi 18/5/2016, 13:41

» Isabell aus Italien jetzt auf Pflegestelle im Allgäu
von Anusch 11/5/2016, 11:00

» Bußgeld-Katalog / Tiere im Auto
von Fritzi 10/5/2016, 16:27

» Kontaktadressen / Rettet die Goldenstedter Wölfin vor dem Abschuß! Trauer um MT6
von Heike 2/5/2016, 19:05


Wir suchen ehrenamtliche Tierdetektive aus ganz Deutschland

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wir suchen ehrenamtliche Tierdetektive aus ganz Deutschland

Beitrag von Gast am 18/1/2012, 19:22

Liebe Tierfreunde,
seit etwa 2 Monaten bin ich eine sogenannte Pflegefamilie für Hunde aus den Tötungsstationen aus Rumänien. Und hab mich bisher wacker geschlagen.
Nach mehreren Gesprächen mit der Vorstandschaft der Tierhilfsorganisation, mußte ich feststellen, dass dieser Verein bedingt durch viel Gutmütigkeit von aktuell 16 Hundeabnehmern ziemlich verarscht wird. Ich nehme jetzt das Ganze zum Thema Schriftverkehr (Mahnungen etc.) in die Hand.
Allerdings da der Verein und ich mitten in Bayern sitzen und die vermeintlichen Tierschützer in ganz Deutschland sitzen brauch ich eure Hilfe vor Ort.
Bitte schreibt mir einfach Eure Postleitzahlen und in welchem Umkreis ihr mir helfen könnt.
Und falls noch Fragen sind, dann einfach schreiben.
Tierlieben Dank schon mal im voraus.
Eure Daniela

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wir suchen ehrenamtliche Tierdetektive aus ganz Deutschland

Beitrag von Candy am 18/1/2012, 19:26

Hallo Daniela,
da musst Du etwas deutlicher werden. Um welche Art von vermeintlichen Tierschützern handelt es sich?
Was sollte derjenige tun, der in der Nähe wohnt?

Ich finde es toll, dass Du so engagiert bist.

_________________
avatar
Candy
Admin

Anzahl der Beiträge : 15823
Anmeldedatum : 10.06.10

http://kromi-candy.de/

Nach oben Nach unten

Re: Wir suchen ehrenamtliche Tierdetektive aus ganz Deutschland

Beitrag von Fritzi am 18/1/2012, 20:51

Ja ich verstehe es auch nicht!

Gibt es da eine HP wo wir etwas nachlesen können????
avatar
Fritzi
Vorzüglich 500 und mehr Beiträge

Anzahl der Beiträge : 11472
Anmeldedatum : 30.09.10

Nach oben Nach unten

Re: Wir suchen ehrenamtliche Tierdetektive aus ganz Deutschland

Beitrag von Gast am 19/1/2012, 09:30

Liebe Ute, Candy, Angelika und Lucky,

vielen Dank für die prompten Antworten.

Die Homepage des Vereines lautet: helfe4pfoten.de

Um Hunde aus Rumänien zu holen, muss erstmal viel Geld vorgestreckt werden (Impfungen, Kastrationen, Medikamente, OP's, etc.)

Deshalb wird bei Vermittlung eines Hundes auch eine Auslagenerstattung fällig, die im Vergleich zu Züchterpreisen erheblich günstiger sind, aber dennoch wichtig für den Weiterlauf dieser Organisation.

Und immer wieder kommt es vor, dass mann sich freundlicherweise auf Ratenzahlung einigt, die dann aber seitens der neuen Hundebesitzer nicht eingehalten werden oder Familien sich sogar telefonisch verleugnen lassen, nur weil der Tierschutzverein seinen vertraglichen Pflichten nachgehen möchte (Platznachkontrolle, etc.). Und sowas kann's nicht sein..........das Geld steckt ja niemand in seine eigene Tasche, es kommt den Tieren zu Gute.

Was sind das nur für Menschen???? Evil or Very Mad

Und deshalb brauchen wir die Hilfe vor Ort, das dann da mal jemand vorbeischaut oder einfach nur mal a bisserl Detektiv spielt.

Denn trotz vertraglich festgelegten Bestimmungen, werden die Hunde auch mal weitergegeben oder verkauft und das ist nicht Sinn und Zweck.

Ich hoffe, Sie verstehen mein Anliegen.

Liebe Grüße

Daniela

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wir suchen ehrenamtliche Tierdetektive aus ganz Deutschland

Beitrag von Fritzi am 27/1/2012, 12:17

Hallo Daniela,

da wünsche ich Dir viel Glück.

Deine Idee hat schon was, aber wer geht schon gerne seine Nachbarn "ausspionieren" und macht sich unbeliebt?

Das kann bei den "Detektiven" auch als "Schuss nach hinten" losgehen.
avatar
Fritzi
Vorzüglich 500 und mehr Beiträge

Anzahl der Beiträge : 11472
Anmeldedatum : 30.09.10

Nach oben Nach unten

Re: Wir suchen ehrenamtliche Tierdetektive aus ganz Deutschland

Beitrag von Gast am 27/1/2012, 20:11

Liebe Angelika,
da hast du sicherlich nicht ganz unrecht, aber wenn es den Tieren zugute kommt..... und Ausreden liegt es uns fern, den Detektiv zu verraten. Es reichen uns aussagekräftige Informationen, möglichst mit Beweisbildern.
Der ausgespäte wird von uns keine Informationen erhalten, von wem wir diese Info's haben.
Leider hat sich bisher auch noch niemand gemeldet und dabei sind wir so dringend auf jede Hilfe angewiesen.

Traurige Grüße
Daniela

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wir suchen ehrenamtliche Tierdetektive aus ganz Deutschland

Beitrag von Fritzi am 27/1/2012, 21:48

Genau das war meine Vermutung liebe Daniela!
avatar
Fritzi
Vorzüglich 500 und mehr Beiträge

Anzahl der Beiträge : 11472
Anmeldedatum : 30.09.10

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten