Die neuesten Themen
» Plastik im Futter?
von mispel 26/6/2017, 11:12

» Bello, 2,5 Jahre alt, 43cm kleiner Grieche,Kromi-like
von Mona Lisa 9/6/2017, 09:26

» Klara vom Strithorst geb. 13.3.14
von Anusch 31/5/2017, 11:25

» Luchse getötet und Vorderbeine abgeschnitten
von Anusch 29/5/2017, 12:30

» Steinhausen 04.03.2017
von Anusch 2/3/2017, 12:25

» Posten von Links
von Candy 1/2/2017, 09:56

» Hundehaltung im Zwinger ok?
von Fritzi 4/1/2017, 16:52

» Lucia 1.5 Jahre Terrier
von Fritzi 24/11/2016, 11:55

» Leni, 11 Monate, Terrier-Mix
von Candy 20/11/2016, 16:07

» Emmi (Bijou) Kromi-Hündin , 4 Jahre
von Anusch 21/9/2016, 20:04

» BLANCA vom Lauratal
von Anusch 13/9/2016, 16:07

» Bruce 12 jähriger Wuschelhund hat Herrchen verloren
von Fritzi 11/9/2016, 15:30

» Ausgesetzte Tiere
von Anusch 9/9/2016, 08:17

» Boni, Mischlingshündin aus Spanien
von Heike 10/8/2016, 18:40

» Komfohrländer Moritz sucht neues Zuhause
von Anusch 30/7/2016, 08:53

» KESSY , 7 Jahre, Tierheim Rüsselsheim
von Fritzi 29/7/2016, 12:28

» Till aus Celle sucht neues Zuhauses
von Fritzi 29/7/2016, 12:23

» da sollte geholfen werden :)
von Fritzi 22/7/2016, 22:03

» Deshalb musste MT6 " Kurti " sterben
von Mona Lisa 17/7/2016, 19:33

» Jeff lief 120 Km durch Hamburg
von Mona Lisa 20/6/2016, 09:31

» Zuhause zu vergeben
von Mona Lisa 6/6/2016, 12:42

» Weiterer Wolf mit Sender aus Munster ist tot...
von Anusch 4/6/2016, 12:05

» Im Entstehen begriffenen Hummelstaat retten
von Heike 26/5/2016, 19:34

» zum Thema Wolf im Netz gefunden
von Heike 25/5/2016, 17:30

» Das Kükenschreddern geht weiter
von Mona Lisa 24/5/2016, 08:23

» Luk, 3 Jahre alter Kromi-liker Fox-Terrier im Tierheim Rüsselsheim
von Candy 22/5/2016, 16:56

» 40 Hennen Köpfe abgerissen
von Fritzi 18/5/2016, 13:41

» Isabell aus Italien jetzt auf Pflegestelle im Allgäu
von Anusch 11/5/2016, 11:00

» Bußgeld-Katalog / Tiere im Auto
von Fritzi 10/5/2016, 16:27

» Kontaktadressen / Rettet die Goldenstedter Wölfin vor dem Abschuß! Trauer um MT6
von Heike 2/5/2016, 19:05


Dringend Neues Zuhause für Mayra gesucht

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Dringend Neues Zuhause für Mayra gesucht

Beitrag von Amara am 7/9/2012, 11:08

Hallo, ich habe gerade folgende Email von unserer Hundeschule bekommen:


Polizeidienstuntauglich!

Junge Malinoishündin sucht dringend neuen Halter mit Erfahrung

 

Notvermittlung – schnelle Hilfe ist gefragt !

MAYRA ist eine Malinoishündin und kam am 06.09.2011 zur Welt. Sie stammt aus dem landeseigenen Zuchtprogramm der Polizei NRW und sollte aufgrund ihrer vielversprechenden Anlagen als Zuchthündin und Lehr –und Vorführhund eingesetzt werden.

Im Rahmen einer Röntgenuntersuchung wurde Ende August an beiden Ellenbogen mittelschweres ED ( Processus Anconaeus ) festgestellt.

Für Mayra bedeutete dieses Ergebnis das Aus für jegliche Verwendung im Polizeidienst.

Momentan bemüht man sich seitens der Polizei um eine Vermittlung von Mayra. Aufgrund des Röntgenbefundes gestaltet sich dieses Unterfangen jedoch als nahezu aussichtslos.

Mayra kann leider nicht bei ihrem Diensthundeführer bleiben, da dieser neben einem pensionierten Hund in Kürze einen neu zugeteilten Diensthund versorgen muss und zudem aufgrund seiner dienstlichen Verwendung oft über mehrere Tage im Land unterwegs ist.

Eine artgerechte Haltung von Mayra ist daher in keiner Form zu gewährleisten.

Die Katastrophe naht in einigen Tagen wenn die Vermittlungsversuche fehlschlagen, Mayra droht dann aus behördlichen Kostengründen die Euthanasie.

Das möchte ihr Hundeführer auf jeden Fall verhindern und wendet sich daher mit diesem Hilferuf  an alle Hundeliebhaber.

Mayra ist ein sehr unkomplizierter und dankbarer Hund und zudem ausgesprochen sozial. Andere Hunde sind absolut kein Problem. Menschen gegenüber ist sie sehr offen und kontaktfreudig.

Aufgrund ihres Alters wurde Mayra bislang nicht im Bereich der Aggression und des Wehrtriebs ausgebildet. Es fanden lediglich Beutespiele, vergleichbar mit dem Aufbau eines Sporthundes, statt. Mayra beherrscht natürlich auch den notwendigen Gehorsam.

Die Integration in eine Familie dürfte unproblematisch sein, da Mayra dieses seit Welpe gewohnt ist.

Mayra lebt bislang tagsüber im Zwinger, nachts schläft sie in einer Hundebox bei ihrem Führer. Sie ist auch an kurze Aufenthalte  im Haus gewöhnt, jedoch nicht unbeaufsichtigt.

Laut Tierklinik stellt sich für Mayra folgende Prognose:

Eine Verwendung im Polizeidienst oder im Hundesport ist ausgeschlossen. Das geliebte Ballspielen ist leider auch verboten. Suchspiele im gemäßigten Umfang sind aber kein Problem.

Mayra kann aber als Haus- und Familienhund noch eine schöne Zeit verbringen. Spaziergänge im normalen Umfang stellen kein Problem dar. Im Moment läuft Mayra im Rahmen einer angepassten Haltung ohne Beschwerden und benötigt keine Medikamente.

Im Laufe der Zeit werden sich jedoch nach und nach die unvermeidlichen Arthrosen bilden, die aber durch die Gabe von Entzündungshemmern und ggfs. leichten Schmerzmitteln ( z. B. Metacam, Rimadyl etc.) bekämpft werden können. Auch eine spätere Goldakkupunktur könnte sich als sinnvoll erweisen.

Etwaige Tierarztkosten sollten daher eingeplant werden, den genauen Verlauf kann kein Tierarzt mit Sicherheit vorhersagen. Bei einer gemäßigten und schonenden Haltung stehen die Aussichten natürlich am günstigten.

Mayra sucht dringend ein neues Zuhause, sie wird es mit Dankbarkeit belohnen!!!

 

Nur ernst gemeinte Anfragen bitte an per E-Mail an: kamp.ralf@t-online.de

avatar
Amara
Sehr Gut 101-499 Beiträge

Anzahl der Beiträge : 328
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 55

http://www.montesalza.de

Nach oben Nach unten

Re: Dringend Neues Zuhause für Mayra gesucht

Beitrag von Candy am 7/9/2012, 11:13

Falls es mit der Vermittlung nicht rechtzeitig klappt, kann sie dann nicht in ein Heim gegeben werden?

_________________
avatar
Candy
Admin

Anzahl der Beiträge : 15823
Anmeldedatum : 10.06.10

http://kromi-candy.de/

Nach oben Nach unten

Re: Dringend Neues Zuhause für Mayra gesucht

Beitrag von Amara am 7/9/2012, 12:54

Ich weiß es nicht, aber da hab ich auch schon dran gedacht. Ich finde es schlimm, wenn das so schnell gehen muss, dass die Hündin neue Besitzer findet. Ich fahre heute Abend zur Hundeschule und werde nachfragen. Vielleicht weiß die Trainerin mehr.
Der Gedanke, dass die Hündin sonst eingeschläfert wird ist schlimm.
avatar
Amara
Sehr Gut 101-499 Beiträge

Anzahl der Beiträge : 328
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 55

http://www.montesalza.de

Nach oben Nach unten

Re: Dringend Neues Zuhause für Mayra gesucht

Beitrag von Anusch am 8/9/2012, 10:12

Eine Malinoishündin, die bereits eine Ausbildung genossen hat, müsste doch einen Platz bekommen können. Meine Nachbarn haben einen Malinoisrüden - sie haben sich jetzt aber kurzfristig getrennt. Die Frau nimmt den Rüden mit, ich könnte höchstens mal den Mann fragen, ob er Platz für eine Hündin hätte und das beruflich organisieren könnte. Die haben Erfahrung mit Schäferhunden, besonders mit schwierigen mit Vorgeschichte.
Ja - ich frage zumindest mal nach - denn ein Einschläfern wäre ja nun wirklich ganz, ganz schlimm.

_________________
Liebe Grüsse

Anuschka, Donka im Herzen, Merlin, Rivan und Rosa

Liebe die Wesen dieser Welt und Dein Geist wird wundersam erhellt. Hat sich Dein Geist dann erweitert, wird Dein Herz wundersam erheitert.
avatar
Anusch
Vorzüglich 500 und mehr Beiträge

Anzahl der Beiträge : 9190
Anmeldedatum : 11.02.12
Alter : 48

Nach oben Nach unten

Re: Dringend Neues Zuhause für Mayra gesucht

Beitrag von Amara am 8/9/2012, 13:42

Danke, das wäre toll. Unsere Hunde-Trainerin will sich mal erkundigen, ob die Hündin nicht ins Tierheim kann, falls sich nicht schnell jemand meldet.
avatar
Amara
Sehr Gut 101-499 Beiträge

Anzahl der Beiträge : 328
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 55

http://www.montesalza.de

Nach oben Nach unten

Re: Dringend Neues Zuhause für Mayra gesucht

Beitrag von Gast am 18/9/2012, 21:31

Gibts was neues?
Ich finde die Geschichte ja wirklich schlimm..... Mad
Ich hab sie bei Belgier in Not nicht gesehen - wäre ein heißer Tipp mit denen Kontakt aufzunehmen:
http://www.belgier-in-not.de/

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dringend Neues Zuhause für Mayra gesucht

Beitrag von Amara am 18/9/2012, 22:18

Danke für den Tipp. Ich werde das auf jeden Fall mal weitergeben. Leider habe ich bis jetzt nichts mehr gehört. Unsere Hundetrainerin, die sich nochmal erkundigen wollte, ist im Urlaub. Aber am Wochenende ist sie wieder zurück. Vielleicht hat sich ja in der zwischenzeit jemand gefunden, der die Hündin nimmt. Wie schon gesagt, am Sonntag weiß ich wahrscheinlich mehr.

avatar
Amara
Sehr Gut 101-499 Beiträge

Anzahl der Beiträge : 328
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 55

http://www.montesalza.de

Nach oben Nach unten

Re: Dringend Neues Zuhause für Mayra gesucht

Beitrag von Anusch am 19/9/2012, 07:01

Leider sind meine Nachbarn auch nicht bereit, in ihrer jetzigen Situation einen Huand aufzunehmen, zumal hier nur der Mann in Frage käme und der sich das beruflich und allein nicht zumuten möchte.

Ich bin aber fleißig weiter dran, nachzufragen:D

_________________
Liebe Grüsse

Anuschka, Donka im Herzen, Merlin, Rivan und Rosa

Liebe die Wesen dieser Welt und Dein Geist wird wundersam erhellt. Hat sich Dein Geist dann erweitert, wird Dein Herz wundersam erheitert.
avatar
Anusch
Vorzüglich 500 und mehr Beiträge

Anzahl der Beiträge : 9190
Anmeldedatum : 11.02.12
Alter : 48

Nach oben Nach unten

Re: Dringend Neues Zuhause für Mayra gesucht

Beitrag von Amara am 23/9/2012, 14:00

Hallo,
ich komme grade aus
der Hundeschule. Mayra hat einen neuen Platz gefunden. Unsere Hundetrainerin hätte die Hündin sonst zu sich genommen und sie dann entweder weitervermittelt oder selber behalten. Ich danke euch allen für eure Bemühungen in dieser Angelegenheit und wünsche allen einen schönen Sonntag.
Liebe Grüße Petra
avatar
Amara
Sehr Gut 101-499 Beiträge

Anzahl der Beiträge : 328
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 55

http://www.montesalza.de

Nach oben Nach unten

Re: Dringend Neues Zuhause für Mayra gesucht

Beitrag von Candy am 23/9/2012, 19:11

Es ist super. Um den Hund wäre es sehr schade gewesen.
Ehrlich gesagt, als derzeitiger Besitzer hätte ich das Tier privat behalten.

_________________
avatar
Candy
Admin

Anzahl der Beiträge : 15823
Anmeldedatum : 10.06.10

http://kromi-candy.de/

Nach oben Nach unten

Re: Dringend Neues Zuhause für Mayra gesucht

Beitrag von Gast am 23/9/2012, 21:36

Sehr schön....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dringend Neues Zuhause für Mayra gesucht

Beitrag von Anusch am 24/9/2012, 09:40

Super - das freut mich wirklich - wie schön cheers

_________________
Liebe Grüsse

Anuschka, Donka im Herzen, Merlin, Rivan und Rosa

Liebe die Wesen dieser Welt und Dein Geist wird wundersam erhellt. Hat sich Dein Geist dann erweitert, wird Dein Herz wundersam erheitert.
avatar
Anusch
Vorzüglich 500 und mehr Beiträge

Anzahl der Beiträge : 9190
Anmeldedatum : 11.02.12
Alter : 48

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten