Die neuesten Themen
» Plastik im Futter?
von mispel 26/6/2017, 11:12

» Bello, 2,5 Jahre alt, 43cm kleiner Grieche,Kromi-like
von Mona Lisa 9/6/2017, 09:26

» Klara vom Strithorst geb. 13.3.14
von Anusch 31/5/2017, 11:25

» Luchse getötet und Vorderbeine abgeschnitten
von Anusch 29/5/2017, 12:30

» Steinhausen 04.03.2017
von Anusch 2/3/2017, 12:25

» Posten von Links
von Candy 1/2/2017, 09:56

» Hundehaltung im Zwinger ok?
von Fritzi 4/1/2017, 16:52

» Lucia 1.5 Jahre Terrier
von Fritzi 24/11/2016, 11:55

» Leni, 11 Monate, Terrier-Mix
von Candy 20/11/2016, 16:07

» Emmi (Bijou) Kromi-Hündin , 4 Jahre
von Anusch 21/9/2016, 20:04

» BLANCA vom Lauratal
von Anusch 13/9/2016, 16:07

» Bruce 12 jähriger Wuschelhund hat Herrchen verloren
von Fritzi 11/9/2016, 15:30

» Ausgesetzte Tiere
von Anusch 9/9/2016, 08:17

» Boni, Mischlingshündin aus Spanien
von Heike 10/8/2016, 18:40

» Komfohrländer Moritz sucht neues Zuhause
von Anusch 30/7/2016, 08:53

» KESSY , 7 Jahre, Tierheim Rüsselsheim
von Fritzi 29/7/2016, 12:28

» Till aus Celle sucht neues Zuhauses
von Fritzi 29/7/2016, 12:23

» da sollte geholfen werden :)
von Fritzi 22/7/2016, 22:03

» Deshalb musste MT6 " Kurti " sterben
von Mona Lisa 17/7/2016, 19:33

» Jeff lief 120 Km durch Hamburg
von Mona Lisa 20/6/2016, 09:31

» Zuhause zu vergeben
von Mona Lisa 6/6/2016, 12:42

» Weiterer Wolf mit Sender aus Munster ist tot...
von Anusch 4/6/2016, 12:05

» Im Entstehen begriffenen Hummelstaat retten
von Heike 26/5/2016, 19:34

» zum Thema Wolf im Netz gefunden
von Heike 25/5/2016, 17:30

» Das Kükenschreddern geht weiter
von Mona Lisa 24/5/2016, 08:23

» Luk, 3 Jahre alter Kromi-liker Fox-Terrier im Tierheim Rüsselsheim
von Candy 22/5/2016, 16:56

» 40 Hennen Köpfe abgerissen
von Fritzi 18/5/2016, 13:41

» Isabell aus Italien jetzt auf Pflegestelle im Allgäu
von Anusch 11/5/2016, 11:00

» Bußgeld-Katalog / Tiere im Auto
von Fritzi 10/5/2016, 16:27

» Kontaktadressen / Rettet die Goldenstedter Wölfin vor dem Abschuß! Trauer um MT6
von Heike 2/5/2016, 19:05


"Pepi" 14 Wochen alter Labrador Retriever

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"Pepi" 14 Wochen alter Labrador Retriever

Beitrag von Gast am 1/11/2012, 18:59

Pepi sucht einen neuen Wirkungskreis!
Er ist eine ca. 14 Wochen alter Labrador Retriever Bub in braun!
Im Moment ist Pepi bei mir um ihm das Tierheim zu ersparen!


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: "Pepi" 14 Wochen alter Labrador Retriever

Beitrag von Andra am 1/11/2012, 19:39

Ach Birgit, du mit deinem großen Herz!

Hoffentlich kannst du ihn nach her wieder gehen lassen.

Sieht aber Zuckersüß aus. sehr glücklich

Ich wünsche den kleinen Pepi ein wunderschönes neues Heim!

Für so einer süße Schokoschnute wird sich doch schnell was passendes finden.

Daumen sind fest gedrückt.
avatar
Andra
Vorzüglich 500 und mehr Beiträge

Anzahl der Beiträge : 1174
Anmeldedatum : 15.06.10
Alter : 53

http://www.kromfohrlaender-vom-glatten-kiesel.de

Nach oben Nach unten

Re: "Pepi" 14 Wochen alter Labrador Retriever

Beitrag von Sparky am 1/11/2012, 20:05

Ich hoffe auch, dass du bald einen neuen guten Gassigeher für Pepi findest, sonst kann du den süßen Fratz bestimmt nicht mehr hergeben.

Alle Daumen sind gedrückt!!!
avatar
Sparky
Vorzüglich 500 und mehr Beiträge

Anzahl der Beiträge : 1977
Anmeldedatum : 22.08.11
Alter : 50

http://www.ruhrkromis.de

Nach oben Nach unten

Re: "Pepi" 14 Wochen alter Labrador Retriever

Beitrag von Anusch am 2/11/2012, 09:11

Oh neeee, so ein Schnukellabbi darf ich mir ja gar nicht anschauen. Es wird sich umgehört für den süßen Fratz.

_________________
Liebe Grüsse

Anuschka, Donka im Herzen, Merlin, Rivan und Rosa

Liebe die Wesen dieser Welt und Dein Geist wird wundersam erhellt. Hat sich Dein Geist dann erweitert, wird Dein Herz wundersam erheitert.
avatar
Anusch
Vorzüglich 500 und mehr Beiträge

Anzahl der Beiträge : 9190
Anmeldedatum : 11.02.12
Alter : 48

Nach oben Nach unten

Re: "Pepi" 14 Wochen alter Labrador Retriever

Beitrag von Akira am 2/11/2012, 09:59

Meine Güte ist der goldig sehr glücklich

_________________
Lg  
Geht nicht gibt´s nicht.



"Carpe Diem"

avatar
Akira
Admin

Anzahl der Beiträge : 4408
Anmeldedatum : 09.06.10

http://akiraskleinewelt.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: "Pepi" 14 Wochen alter Labrador Retriever

Beitrag von Mona Lisa am 2/11/2012, 11:00

ist der süüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüß
Bekannte haben sich grad einen kleinen Labbi zugelegt... menno, wenn man das ein paar Wochen vorher gewusst hätte.

Darf ich mal fragen warum der kleine Fratz jetzt schon wieder zur Vermittlung steht?
avatar
Mona Lisa
Vorzüglich 500 und mehr Beiträge

Anzahl der Beiträge : 5856
Anmeldedatum : 21.02.12
Alter : 49

Nach oben Nach unten

Re: "Pepi" 14 Wochen alter Labrador Retriever

Beitrag von Gast am 2/11/2012, 11:11

Ach ist der süüüüss I love you, also ich weiß nicht ob ich das könnte ...ihn dann wieder abzugeben ...ich finde es ganz toll von dir Birgit das du ihn aufgenommen hast

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: "Pepi" 14 Wochen alter Labrador Retriever

Beitrag von Gast am 2/11/2012, 11:14

Mona Lisa schrieb:ist der süüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüß
Bekannte haben sich grad einen kleinen Labbi zugelegt... menno, wenn man das ein paar Wochen vorher gewusst hätte.

Darf ich mal fragen warum der kleine Fratz jetzt schon wieder zur Vermittlung steht?
Is ne längere Geschichte :-(
Hier die Kurzfassung, das Lehrmädchen 17j, dass mit meinem Lebensgefährten in der selben Firma arbeitet, hat ihn von ihren Zieheltern (sie ist Vollwaise) bekommen!
Der Hund war immer mit in der Firma, Motorradwerkstatt!! Ja und dann hat sie mit ihren Zieheltern gebrochen, und ist in ein Krisenzentrum gezogen, dort durfte der Hund nicht mit!! So kam es dass er schon vor 2 Wochen, immer über Nacht bei uns war!! Und jetzt ist sie Gottseidank zur Einsicht gekommen und trennt sich von dem Hund, der seit 3 Wochen von einem zum anderen geschoben wird!!  Um ihm das Tierheim zu ersparen bleibt er bis er einen Platz hat bei mir, die Vermittlung übernehme ich :-) Er ist wirklich ein ganz süßer, aufgeweckter Bub ;-)

lg Birgit, bei der er auf dauer aber ganz sicher keinen Platz bekommt :-)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: "Pepi" 14 Wochen alter Labrador Retriever

Beitrag von Mona Lisa am 2/11/2012, 11:33

ach herrjeh, das ist eine schlimme Geschichte... aber letztlich für den Hund besser wenn er jetzt erstmal bei dir bleiben kann als immer hin und her geschoben zu werden.
Ich kann ja mal vorsichtig bei den Eltern von einer Kindergartenfreundin meiner Tochter fragen... sie beschäftigen sich schon eine Weile mit dem Thema Hund... nur eigentlich wollten sie einen etwas Kleineren. Aber das würde so gut passen, weil die andere Kindergartenfreundin eben einen jungen Labbi (ein Mädchen) hat (also die Eltern) und die beiden Familien eh oft zusammen sind. Dann wäre das auch mit dem Urlaub eventl. geklärt. Ich ruf da heute abend mal an und frag sie ob das was wäre.

Was würde da noch so auf sie zu kommen, außer einem Tripp nach Österreich? oh man... ich überleg aber grad... ist extrem weit für so einen kleinen Hund oder? und dann wird der Spaß ja auch teuer, oder man findet einen Flugpaten, jemand der so oder so nach Berlin fliegt von eurem nächsten Flughafen aus... dann könnte das eventl. klappen. Ich überleg mal noch ein bissl drauf rum. Damit ich der Familie dann auch gleich alle Infos geben kann, die sie eventl noch brauchen.
Also - der Zwerg ist jetzt 14 Wochen alt, gechipt? entwurmt? geimpft?
avatar
Mona Lisa
Vorzüglich 500 und mehr Beiträge

Anzahl der Beiträge : 5856
Anmeldedatum : 21.02.12
Alter : 49

Nach oben Nach unten

Re: "Pepi" 14 Wochen alter Labrador Retriever

Beitrag von Gast am 2/11/2012, 11:44

Ja, er ist geimpft, gechippt und Entwurmt!! Fliegen finde ich nicht gut, denn der muß ja in den Frachtraum, der ist schon zu schwer um im Passagierraum mitfliegen zu dürfen, leider!! Aber, es ist kein Problem für ihn soweit zu fahren, habe selber schon Welpen aus der Schweiz, 1000km eine Strecke geholt, die verpennen die meiste Zeit!! Wenn der Platz in Ordnung ist kommen außer eben die Zeit und Wegkosten keine zusätzlich kosten dazu!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: "Pepi" 14 Wochen alter Labrador Retriever

Beitrag von Mona Lisa am 2/11/2012, 12:11

Okay... hab dem Vater jetzt schon mal ne sms geschickt und versuche mal heute abend das telefonisch zu klären. Sind ja auch Skiurlauber, vielleicht können sie da was gleich mit einander verbinden.
Sie wären Ersthundehalter, haben einen großen Garten mit viel Platz und einem Wald gleich um die Ecke (haben wir hier alle). Sie fahren oft und viel Fahrrad. Die Tochter ist jetzt grad 6 geworden. So wie ich ihn verstanden hatte, bekommt der Hund auch richtigen Familienanschluss... daher sollte er eigentlich ein bissl Kleiner sein (hatten sich Maltesergröße angesehen) Suspect aber Pepi ist ja noch klein, gelle? Laughing
avatar
Mona Lisa
Vorzüglich 500 und mehr Beiträge

Anzahl der Beiträge : 5856
Anmeldedatum : 21.02.12
Alter : 49

Nach oben Nach unten

Re: "Pepi" 14 Wochen alter Labrador Retriever

Beitrag von Sparky am 5/11/2012, 14:05

Wie steht es denn mit Pepi, gibt es schon Neuigkeiten wegen seiner Vermittlung?
avatar
Sparky
Vorzüglich 500 und mehr Beiträge

Anzahl der Beiträge : 1977
Anmeldedatum : 22.08.11
Alter : 50

http://www.ruhrkromis.de

Nach oben Nach unten

Re: "Pepi" 14 Wochen alter Labrador Retriever

Beitrag von Candy am 5/11/2012, 18:44

Birgit, bist Du im Tierschutz tätig?

_________________
avatar
Candy
Admin

Anzahl der Beiträge : 15823
Anmeldedatum : 10.06.10

http://kromi-candy.de/

Nach oben Nach unten

Re: "Pepi" 14 Wochen alter Labrador Retriever

Beitrag von Gast am 5/11/2012, 19:02

Nein Ute, eigentlich nicht!
Nur in diesem Fall konnte ich nicht anders :-)
Am Donnerstag kommen die ersten Interessenten zu pepi!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: "Pepi" 14 Wochen alter Labrador Retriever

Beitrag von Candy am 5/11/2012, 19:03

Hoffentlich gibt es ein gutes Zuhause für diesen Hund.

_________________
avatar
Candy
Admin

Anzahl der Beiträge : 15823
Anmeldedatum : 10.06.10

http://kromi-candy.de/

Nach oben Nach unten

Re: "Pepi" 14 Wochen alter Labrador Retriever

Beitrag von Mona Lisa am 6/11/2012, 11:04

sorry... aber mich hats richtig erwischt... bin stimmlich derzeit nicht zu gebrauchen, daher konnte ich bisher auch nicht bei meinen Bekannten mal nachfragen. Ich denke bei ihnen aber eher nicht... ist einfach doch zu weit weg und der Hund letztlich zu groß.
Ich wünsche Pepi ein baldiges neues und schönes Zuhause
avatar
Mona Lisa
Vorzüglich 500 und mehr Beiträge

Anzahl der Beiträge : 5856
Anmeldedatum : 21.02.12
Alter : 49

Nach oben Nach unten

Re: "Pepi" 14 Wochen alter Labrador Retriever

Beitrag von Gast am 21/11/2012, 21:12

Pepi ist heute in sein neues Zuhause gezogen, er hat es super gut getroffen :-)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: "Pepi" 14 Wochen alter Labrador Retriever

Beitrag von Chester am 21/11/2012, 21:14

Wie schön Birgit, und bei dir kehrt auch wieder Normalität ein... Wink
avatar
Chester
Vorzüglich 500 und mehr Beiträge

Anzahl der Beiträge : 3635
Anmeldedatum : 14.06.10
Alter : 54

http://www.kromfohrlaender-vom-kleinen-Wingert.de

Nach oben Nach unten

Re: "Pepi" 14 Wochen alter Labrador Retriever

Beitrag von Sparky am 21/11/2012, 21:40

Tolle Nachrichten, alles Gute für die Zukunft.
avatar
Sparky
Vorzüglich 500 und mehr Beiträge

Anzahl der Beiträge : 1977
Anmeldedatum : 22.08.11
Alter : 50

http://www.ruhrkromis.de

Nach oben Nach unten

Re: "Pepi" 14 Wochen alter Labrador Retriever

Beitrag von Anusch am 22/11/2012, 08:36

Das ist ja schön für den kleinen Kerl. Ich wünsche ihm eine wunderschöne Zukunft in einem tollen neuen ZUHAUSE.

_________________
Liebe Grüsse

Anuschka, Donka im Herzen, Merlin, Rivan und Rosa

Liebe die Wesen dieser Welt und Dein Geist wird wundersam erhellt. Hat sich Dein Geist dann erweitert, wird Dein Herz wundersam erheitert.
avatar
Anusch
Vorzüglich 500 und mehr Beiträge

Anzahl der Beiträge : 9190
Anmeldedatum : 11.02.12
Alter : 48

Nach oben Nach unten

Re: "Pepi" 14 Wochen alter Labrador Retriever

Beitrag von Candy am 22/11/2012, 08:37

Wie schön für den Hund.

_________________
avatar
Candy
Admin

Anzahl der Beiträge : 15823
Anmeldedatum : 10.06.10

http://kromi-candy.de/

Nach oben Nach unten

Re: "Pepi" 14 Wochen alter Labrador Retriever

Beitrag von Flori am 22/11/2012, 12:28

Wünsche Pepi, dass er ein schönes und gutes Plätzchen bekommen hat und glücklich sein kann. lächle
avatar
Flori
Vorzüglich 500 und mehr Beiträge

Anzahl der Beiträge : 7499
Anmeldedatum : 21.06.10

http://kromi.jimdo.com/flori/

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten