Die neuesten Themen
» Plastik im Futter?
von mispel 26/6/2017, 11:12

» Bello, 2,5 Jahre alt, 43cm kleiner Grieche,Kromi-like
von Mona Lisa 9/6/2017, 09:26

» Klara vom Strithorst geb. 13.3.14
von Anusch 31/5/2017, 11:25

» Luchse getötet und Vorderbeine abgeschnitten
von Anusch 29/5/2017, 12:30

» Steinhausen 04.03.2017
von Anusch 2/3/2017, 12:25

» Posten von Links
von Candy 1/2/2017, 09:56

» Hundehaltung im Zwinger ok?
von Fritzi 4/1/2017, 16:52

» Lucia 1.5 Jahre Terrier
von Fritzi 24/11/2016, 11:55

» Leni, 11 Monate, Terrier-Mix
von Candy 20/11/2016, 16:07

» Emmi (Bijou) Kromi-Hündin , 4 Jahre
von Anusch 21/9/2016, 20:04

» BLANCA vom Lauratal
von Anusch 13/9/2016, 16:07

» Bruce 12 jähriger Wuschelhund hat Herrchen verloren
von Fritzi 11/9/2016, 15:30

» Ausgesetzte Tiere
von Anusch 9/9/2016, 08:17

» Boni, Mischlingshündin aus Spanien
von Heike 10/8/2016, 18:40

» Komfohrländer Moritz sucht neues Zuhause
von Anusch 30/7/2016, 08:53

» KESSY , 7 Jahre, Tierheim Rüsselsheim
von Fritzi 29/7/2016, 12:28

» Till aus Celle sucht neues Zuhauses
von Fritzi 29/7/2016, 12:23

» da sollte geholfen werden :)
von Fritzi 22/7/2016, 22:03

» Deshalb musste MT6 " Kurti " sterben
von Mona Lisa 17/7/2016, 19:33

» Jeff lief 120 Km durch Hamburg
von Mona Lisa 20/6/2016, 09:31

» Zuhause zu vergeben
von Mona Lisa 6/6/2016, 12:42

» Weiterer Wolf mit Sender aus Munster ist tot...
von Anusch 4/6/2016, 12:05

» Im Entstehen begriffenen Hummelstaat retten
von Heike 26/5/2016, 19:34

» zum Thema Wolf im Netz gefunden
von Heike 25/5/2016, 17:30

» Das Kükenschreddern geht weiter
von Mona Lisa 24/5/2016, 08:23

» Luk, 3 Jahre alter Kromi-liker Fox-Terrier im Tierheim Rüsselsheim
von Candy 22/5/2016, 16:56

» 40 Hennen Köpfe abgerissen
von Fritzi 18/5/2016, 13:41

» Isabell aus Italien jetzt auf Pflegestelle im Allgäu
von Anusch 11/5/2016, 11:00

» Bußgeld-Katalog / Tiere im Auto
von Fritzi 10/5/2016, 16:27

» Kontaktadressen / Rettet die Goldenstedter Wölfin vor dem Abschuß! Trauer um MT6
von Heike 2/5/2016, 19:05


Riesige neue Tierversuchlabore geplant

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Riesige neue Tierversuchlabore geplant

Beitrag von Candy am 23/11/2013, 10:37

Der Deutsche Tierschutzbund informiert.

http://www.tierschutzbund.de/versuchslabore-muenchen.html schrieb:Neue Versuchslabore in München
Mitprotestieren gegen Tierleid und Verschwendung von Steuergeldern

_________________
avatar
Candy
Admin

Anzahl der Beiträge : 15823
Anmeldedatum : 10.06.10

http://kromi-candy.de/

Nach oben Nach unten

Re: Riesige neue Tierversuchlabore geplant

Beitrag von Motte am 23/11/2013, 23:58

Das ist für mich unglaublich

_________________
avatar
Motte
Admin

Anzahl der Beiträge : 5939
Anmeldedatum : 21.06.10

Nach oben Nach unten

Re: Riesige neue Tierversuchlabore geplant

Beitrag von Anusch am 24/11/2013, 12:54

Tja, statt Verbesserungen für Tiere die in Tierversuchen leiden, neue Grundlagen für noch mehr Qual am Tier. Das ist echt unfassbar.Crying or Very sad 
Das auf die Alternativen nicht mehr ausgebaut wird, ist für mich nicht zu verstehen.

_________________
Liebe Grüsse

Anuschka, Donka im Herzen, Merlin, Rivan und Rosa

Liebe die Wesen dieser Welt und Dein Geist wird wundersam erhellt. Hat sich Dein Geist dann erweitert, wird Dein Herz wundersam erheitert.
avatar
Anusch
Vorzüglich 500 und mehr Beiträge

Anzahl der Beiträge : 9188
Anmeldedatum : 11.02.12
Alter : 48

Nach oben Nach unten

Re: Riesige neue Tierversuchlabore geplant

Beitrag von Gast am 24/11/2013, 13:13

Der Tierschutzbund hat gut dagegen zu sprechen.

Aber einen entsprechenden Lehrstuhl oder ein alternatives Forschungszentrum zahlen, will er ja auch nicht.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Riesige neue Tierversuchlabore geplant

Beitrag von Candy am 24/11/2013, 13:16

Hätte er die Mittel?

_________________
avatar
Candy
Admin

Anzahl der Beiträge : 15823
Anmeldedatum : 10.06.10

http://kromi-candy.de/

Nach oben Nach unten

Re: Riesige neue Tierversuchlabore geplant

Beitrag von Gast am 24/11/2013, 13:25

Ist es denn nicht utopisch, einfach nur zu verlangen?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Riesige neue Tierversuchlabore geplant

Beitrag von Candy am 24/11/2013, 13:28

Durch das Verbot von Tierversuchen für Kosmetika im Frühjahr sind durchaus Forschungsaufträge entstanden, die Alternativ-Methoden zum Ziel haben.
Die werden z. T. von der EU und z. T. von der Industrie gefördert.

_________________
avatar
Candy
Admin

Anzahl der Beiträge : 15823
Anmeldedatum : 10.06.10

http://kromi-candy.de/

Nach oben Nach unten

Re: Riesige neue Tierversuchlabore geplant

Beitrag von Gast am 24/11/2013, 13:31

Trotzdem muss ja jemand da sein, der das Ganze auch zahlen kann und investieren möchte.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Riesige neue Tierversuchlabore geplant

Beitrag von Candy am 24/11/2013, 13:37

Der Geschäftsbericht ist auf der Website einzusehen.

Für effektive Verbesserungen bei Tierversuchen wären Gesetzesänderungen erforderlich.

Wenigstens ist schon einmal in Gang gesetzt, dass Alternativmethoden erforscht werden.
Ein wichtiger Schritt.

Einen Überblick über die Fördermittel von Tierversuchen gibt diese PDF-Datei - vorausgesetzt, es ist aktuell.
Da kann man ablesen, dass die Förderung von Alternativmethoden verschwindend klein ist.
Fördermittel kommen zum großen Teil von Bund und Ländern.
http://www.aerzte-gegen-tierversuche.de/images/pdf/forschungsfoerderung.pdf

_________________
avatar
Candy
Admin

Anzahl der Beiträge : 15823
Anmeldedatum : 10.06.10

http://kromi-candy.de/

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten