Die neuesten Themen
» Plastik im Futter?
von mispel 26/6/2017, 11:12

» Bello, 2,5 Jahre alt, 43cm kleiner Grieche,Kromi-like
von Mona Lisa 9/6/2017, 09:26

» Klara vom Strithorst geb. 13.3.14
von Anusch 31/5/2017, 11:25

» Luchse getötet und Vorderbeine abgeschnitten
von Anusch 29/5/2017, 12:30

» Steinhausen 04.03.2017
von Anusch 2/3/2017, 12:25

» Posten von Links
von Candy 1/2/2017, 09:56

» Hundehaltung im Zwinger ok?
von Fritzi 4/1/2017, 16:52

» Lucia 1.5 Jahre Terrier
von Fritzi 24/11/2016, 11:55

» Leni, 11 Monate, Terrier-Mix
von Candy 20/11/2016, 16:07

» Emmi (Bijou) Kromi-Hündin , 4 Jahre
von Anusch 21/9/2016, 20:04

» BLANCA vom Lauratal
von Anusch 13/9/2016, 16:07

» Bruce 12 jähriger Wuschelhund hat Herrchen verloren
von Fritzi 11/9/2016, 15:30

» Ausgesetzte Tiere
von Anusch 9/9/2016, 08:17

» Boni, Mischlingshündin aus Spanien
von Heike 10/8/2016, 18:40

» Komfohrländer Moritz sucht neues Zuhause
von Anusch 30/7/2016, 08:53

» KESSY , 7 Jahre, Tierheim Rüsselsheim
von Fritzi 29/7/2016, 12:28

» Till aus Celle sucht neues Zuhauses
von Fritzi 29/7/2016, 12:23

» da sollte geholfen werden :)
von Fritzi 22/7/2016, 22:03

» Deshalb musste MT6 " Kurti " sterben
von Mona Lisa 17/7/2016, 19:33

» Jeff lief 120 Km durch Hamburg
von Mona Lisa 20/6/2016, 09:31

» Zuhause zu vergeben
von Mona Lisa 6/6/2016, 12:42

» Weiterer Wolf mit Sender aus Munster ist tot...
von Anusch 4/6/2016, 12:05

» Im Entstehen begriffenen Hummelstaat retten
von Heike 26/5/2016, 19:34

» zum Thema Wolf im Netz gefunden
von Heike 25/5/2016, 17:30

» Das Kükenschreddern geht weiter
von Mona Lisa 24/5/2016, 08:23

» Luk, 3 Jahre alter Kromi-liker Fox-Terrier im Tierheim Rüsselsheim
von Candy 22/5/2016, 16:56

» 40 Hennen Köpfe abgerissen
von Fritzi 18/5/2016, 13:41

» Isabell aus Italien jetzt auf Pflegestelle im Allgäu
von Anusch 11/5/2016, 11:00

» Bußgeld-Katalog / Tiere im Auto
von Fritzi 10/5/2016, 16:27

» Kontaktadressen / Rettet die Goldenstedter Wölfin vor dem Abschuß! Trauer um MT6
von Heike 2/5/2016, 19:05


Tierschutz - Verbot des Medikamenteneinsatzes in der Nutztierhaltung vom 18.11.2010

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Tierschutz - Verbot des Medikamenteneinsatzes in der Nutztierhaltung vom 18.11.2010

Beitrag von Candy am 31/12/2010, 15:29

Text der Petition

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, den Masseneinsatz von Medikamenten, insbesondere von Antibiotika, bei der Zucht und Mast von Nutztieren, zu verbieten.

Begründung

Medikamente sollten nicht vorbeugend dem gesamten Tierbestand verabreicht werden um damit unwürdige Massenhaltungsformen erst zu ermöglichen. Desweiteren ist eine Belastung von Nahrungsmitteln mit Medikamenten-Rückständen nicht wünschenswert, da gesundheitliche Risiken nicht ausgeschlossen werden können. Bei Antibiotika kommt noch hinzu, dass deren Wirksamkeit durch Resistenzbildung eingeschränkt wird, welche durch die Gabe an Nutztiere noch beschleunigt wird. Es sollten daher lediglich bereits erkrankte Tiere mit Medikamenten behandelt werden. Die gesetzl. Vorgaben für die Haltungsbedingungen sind dahingehend zu überarbeiten, dass ein vorbeugender Massseneinsatz von Medikamenten zur Gesunderhaltung der Tiere nicht auf Grund der Haltungsbedingungen erforderlich sein darf.



zur Petition 15348

_________________
avatar
Candy
Admin

Anzahl der Beiträge : 15823
Anmeldedatum : 10.06.10

http://kromi-candy.de/

Nach oben Nach unten

Re: Tierschutz - Verbot des Medikamenteneinsatzes in der Nutztierhaltung vom 18.11.2010

Beitrag von Candy am 31/12/2010, 15:31

Heute, 31.12.2010: 1358 Mitzeichner

_________________
avatar
Candy
Admin

Anzahl der Beiträge : 15823
Anmeldedatum : 10.06.10

http://kromi-candy.de/

Nach oben Nach unten

Re: Tierschutz - Verbot des Medikamenteneinsatzes in der Nutztierhaltung vom 18.11.2010

Beitrag von Gast am 31/12/2010, 16:26

Hast Du das heute gehört mit dem Dioxin das im Futter war und an Geflügel verfüttert wurde und nun im Geflügelfleisch zu finden ist..........wie gut das man nicht weiß was man da alles ist isst... Suspect

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Tierschutz - Verbot des Medikamenteneinsatzes in der Nutztierhaltung vom 18.11.2010

Beitrag von Candy am 31/12/2010, 16:47

Vor mehreren Tagen war im Radio zu hören, dass die Hähnchen so viele Antibiotika enthalten können, dass diese beim Menschen nicht mehr wirken, wenn sie verabreicht werden müssen. Der Mensch hat sich dann z. B. immun gegen Penicillin gegessen.

_________________
avatar
Candy
Admin

Anzahl der Beiträge : 15823
Anmeldedatum : 10.06.10

http://kromi-candy.de/

Nach oben Nach unten

Re: Tierschutz - Verbot des Medikamenteneinsatzes in der Nutztierhaltung vom 18.11.2010

Beitrag von Gast am 31/12/2010, 16:54

Das stimmt ich habe darüber schon ein Bericht im Fernseh gesehen ,das mit dem Dioxin wurde erst heute ans aufgedeckt ....schlimm No

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Tierschutz - Verbot des Medikamenteneinsatzes in der Nutztierhaltung vom 18.11.2010

Beitrag von Candy am 1/1/2011, 20:08

Heute, 01.01.2011: 1371 Mitzeichner

_________________
avatar
Candy
Admin

Anzahl der Beiträge : 15823
Anmeldedatum : 10.06.10

http://kromi-candy.de/

Nach oben Nach unten

Re: Tierschutz - Verbot des Medikamenteneinsatzes in der Nutztierhaltung vom 18.11.2010

Beitrag von Candy am 3/1/2011, 19:57

Heute, 03.01.2011: 1410 Mitzeichner

_________________
avatar
Candy
Admin

Anzahl der Beiträge : 15823
Anmeldedatum : 10.06.10

http://kromi-candy.de/

Nach oben Nach unten

Re: Tierschutz - Verbot des Medikamenteneinsatzes in der Nutztierhaltung vom 18.11.2010

Beitrag von Candy am 4/1/2011, 13:27

Heute, 04.01.2011: 1432 Mitzeichner

_________________
avatar
Candy
Admin

Anzahl der Beiträge : 15823
Anmeldedatum : 10.06.10

http://kromi-candy.de/

Nach oben Nach unten

Re: Tierschutz - Verbot des Medikamenteneinsatzes in der Nutztierhaltung vom 18.11.2010

Beitrag von Candy am 5/1/2011, 21:19

Heute, 05.01.2011: 1492 Mitzeichner

_________________
avatar
Candy
Admin

Anzahl der Beiträge : 15823
Anmeldedatum : 10.06.10

http://kromi-candy.de/

Nach oben Nach unten

Re: Tierschutz - Verbot des Medikamenteneinsatzes in der Nutztierhaltung vom 18.11.2010

Beitrag von Candy am 6/1/2011, 20:59

Heute, 06.01.2011: 1526 Mitzeichner

_________________
avatar
Candy
Admin

Anzahl der Beiträge : 15823
Anmeldedatum : 10.06.10

http://kromi-candy.de/

Nach oben Nach unten

Re: Tierschutz - Verbot des Medikamenteneinsatzes in der Nutztierhaltung vom 18.11.2010

Beitrag von Gast am 6/1/2011, 21:03

Es geht aber langsam voran nur 34 Stimmen an einem Tag .... Shocked

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Tierschutz - Verbot des Medikamenteneinsatzes in der Nutztierhaltung vom 18.11.2010

Beitrag von Candy am 8/1/2011, 15:01

Heute, 08.01.2011: 1576 Mitzeichner

Man sollte meinen, dass gerade jetzt mehr Leute zeichnen.

_________________
avatar
Candy
Admin

Anzahl der Beiträge : 15823
Anmeldedatum : 10.06.10

http://kromi-candy.de/

Nach oben Nach unten

Re: Tierschutz - Verbot des Medikamenteneinsatzes in der Nutztierhaltung vom 18.11.2010

Beitrag von Candy am 9/1/2011, 19:26

Heute, 09.01.2011: 1613 Mitzeichner

_________________
avatar
Candy
Admin

Anzahl der Beiträge : 15823
Anmeldedatum : 10.06.10

http://kromi-candy.de/

Nach oben Nach unten

Re: Tierschutz - Verbot des Medikamenteneinsatzes in der Nutztierhaltung vom 18.11.2010

Beitrag von Candy am 10/1/2011, 18:32

Heute, 10.01.2011: 1629 Mitzeichner

_________________
avatar
Candy
Admin

Anzahl der Beiträge : 15823
Anmeldedatum : 10.06.10

http://kromi-candy.de/

Nach oben Nach unten

Re: Tierschutz - Verbot des Medikamenteneinsatzes in der Nutztierhaltung vom 18.11.2010

Beitrag von Gast am 10/1/2011, 18:39

das werden ja immer weniger die Unterzeichnen ... Neutral

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Tierschutz - Verbot des Medikamenteneinsatzes in der Nutztierhaltung vom 18.11.2010

Beitrag von Candy am 10/1/2011, 18:41

Eigentlich könnte man erwarten, dass gerade jetzt die Menschen für dieses Thema sensibilisiert werden.

_________________
avatar
Candy
Admin

Anzahl der Beiträge : 15823
Anmeldedatum : 10.06.10

http://kromi-candy.de/

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten